Hohenbünstorf ist ein kleiner Ort in der Lüneburger Heide im Landkreis Uelzen (Niedersachsen) und hat 151 Einwohner (Stand 31.12.2011). Hohenbünstorf ist ein Gemeindeteil der Gemeinde Natendorf und gehörte bis 31. Oktober 2011 zur Samtgemeinde Altes Amt Ebstorf.
Ab 01. November 2011 sind die Samtgemeinden Altes Amt Ebstorf und Bevensen zur Samtgemeinde Bevensen - Ebstorf fusioniert und damit zur größten Samtgemeinde in Niedersachsen gewachsen.

Die Fläche von Hohenbünstorf liegt bei ca. 0,3 km². Der höchste Punkt in der Umgebung ist der Eschenberg mit 109m über NN, im Ort selber gibt es einen Höhenunterschied von 96m über NN bis 80m über NN.
Im Ort gibt es mehrere landwirstchaftliche Betriebe, eine Gastwirtschaft und ein Heiz- und Sanitärunternehmen.

Die Einsatzgebiete der Feuerwehr liegen im Brandschutz und in der technischen Hilfeleistung, wie z.B. Überschwemmungen, Ölspuren und Sturmschäden.


Größere Kartenansicht
Joomla Template - by Joomlage.com